Ausgewählte Projekte von MENA-Water

Klicken Sie auf ein Bild und finden Sie weitere Informationen zu unseren weltweiten Projekten

Kompaktkläranlage mit Membranfiltration (MBR)

MBRKläranlage – S.K.M AIR CONDITIONING L.L.C – SHARJAH, UAE

Abwasser aus Fabrik mit Unterkunft

S.K.M Air Conditioning LLC ist einer der führenden Hersteller von HVAC (Heizung, Lüftung und Klimatechnik) am Golf. SKM betreibt im Industriegebiet Sharjah eine 43.000 m² große Fabrik nach modernstem Stand der Technik. Das Abwasser, das vom Fabrikpersonal und den Unterkünften stammt, musste bisher von Tankwagen …weiterlesen →

WETEX 2017

WETEX 2017 in Dubai

AT THE FOREFRONT OF SUSTAINABILITY

Am 23.-25. Oktober 2017 im Dubai International Convention and Exhibition Centre (DICEC)

WETEX – Water, Energy, Technology, and Environment – mit Standort in Dubai ist eine internationale Fachmesse die sich zu einer der führenden Umweltmessen weltweit entwickelt hat.

MENA-Water wird auch im Jahr 2017 wieder teilnehmen und wir laden alle Kunden, Partner und Freunde ein unseren Messestand zu besuchen.

Seminar zur Wassertechnik in Algier

Seminar for Water MENA-Water Algeria lud Experten und Akteure auf dem Gebiet der Wasser- und Abwasserbehandlung zu einem Seminartag ein. Neben den Vorträgen bot sich dabei den Teilnehmenden auch die Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen.

Rund 30 Gäste aus der örtlichen Industrie, Behörden und Beratungsstellen kamen zum Konferenzsaal des AZ Hotel Vieux Kouba, wo Herr Abdedou Amar, Niederlassungsleiter von MENA-Water Algeria, die Sitzung mit einer kurzen Einleitung eröffnete, nachdem er alle Teilnehmer begrüßt hatte. …weiterlesen →

Kläranlagen für Schlachthöfe

IndustrieabwasserErrichtung von 4 Behandlungsanlagen in Al Salamat, Ain Al Fayda, Al Quaa und Masaken, Al Ain – VAE

Industrieabwasser

Die Behandlung von Abwässern aus der Lebensmittelindustrie ist aufgrund der hohen Belastungen an BSB₅, CSB und Fett sehr anspruchsvoll. Spezielle Anlagen wie zum Beispiel Flotation müssen zur Vorbehandlung vor der biologischen Behandlung eingesetzt werden. Diese besteht aus einem Membran-Bio-Reaktor-System (MBR) …weiterlesen →

Trinkwasser Kompaktanlage in Äthiopien

Drinking WaterWenji Villages, Oromia, Ethiopia,
Trinkwasser Kompaktanlage zur Flusswasseraufbereitung
Die Ortschaft Wenji befindet sich in der Äthiopischen Region Oromia nahe deren Hauptstadt Adama. Wenji ist Agrarzentrum mit Bewässerungslandbau sowie Zucker- und Papierindustrie. In den umliegenden Dörfern wohnen die Familien der Beschäftigten. Bisher gab es keine lokale Wasseraufbereitung und Trinkwasser war knapp. Mit der Errichtung einer MENA-Water Trinkwasser Kompaktanlage wurde die Bevölkerung eines Dorfes 2015 mit gereinigtem Trinkwasser versorgt. Im Jahr 2016 wurde dann eine zusätzliche größere Container-Anlage errichtet und weitere Dörfer mit insgesamt 2000 m³/d an die Trinkwasserversorgung angeschlossen. …weiterlesen →

MENA-Water Jubiläum

MENA-WaterIm Februar 2017 fand die Jubiläumsveranstaltung zu 10 Jahren MENA-Water in Sharjah statt. In seiner hier übersetzten und auszugsweise abgedruckten Begrüßungsrede dankte der Firmangründer Atif Gafir allen Kunden, Partnern und Mitarbeitern und gab einen Ausblick auf die Zukunft des Unternehmens.

Liebe Gäste,
Dieses Jahr markiert das 10-jährige Jubiläum der Gründung unseres Unternehmens. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Treue und Ihre vertrauensvolle, langfristige Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen. …weiterlesen →

MENA-Water fördert den Fußball

MENA-Water goes football

Weltweit rollt der Ball

Neben gesundem Wasser sind auch Bewegung, Freude und Teamgeist wichtige Grundlagen des Lebens. MENA-Water fördert daher Fußballmannschaften in aller Welt, sei es in Europa, Afrika oder Asien. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und vor allem Freude am Spiel. …weiterlesen →

Solare Wasserpumpe im Sudan

solarDie Sahara gehört zu den sonnenscheinreichsten und zugleich niederschlagsärmsten Regionen der Erde. Wasser ist hier ein knapper Rohstoff der aber für das tägliche Leben unbedingt notwendig ist. Das Dorf Tamtam liegt im Norden des Sudans an einer Überlandstraße die die Hauptstadt Khartum mit den nördlichen Städten am Nil verbindet und auf 300km Strecke durch reine Wüstenlandschaft führt. Hier entstand diese Siedlung mit mehreren Raststätten und Wohnhäusern und sogar einer Schule. Das lebensnotwendige Wasser muss unter Einsatz von Energie aus über 100m Tiefe hochgepumpt werden.
…weiterlesen →

MBR Kläranlage Jazan in Saudi Arabien

MBRJAZAN REFINERY & TERMINAL PROJECT,
JAZAN ECONOMIC CITY
Jazan befindet sich im Südwesten des Königreichs und im Jahr 2014 begann die Saudi Aramco Oil Company mit dem Bau der Jazan Raffinerie und Terminal. Die Einrichtungen bilden den industriellen Kern des größeren Regierungsprojektes Jazan Economic City. …weiterlesen →

Praxisseminar „MBR zur dezentralen Abwasserreinigung“

Praxis-Seminar MBR

Reger Fachaustausch beim Praxisseminar

Seit einem Jahr betreibt das Wörz + Helbig Betreuungszentrum Aschersleben eine eigenständige Kompaktkläranlage mit MBR-Technologie zur Behandlung und Direkt-Einleitung des anfallenden Abwassers der gesamten Einrichtung (aktuell ca. 100 EW). Die Anlage wurde vom Erfurter Ingenieurbüro für Abwassertechnik Payer GmbH geplant und von MENA-Water geliefert, installiert, in Betrieb genommen und liefert gereinigtes Abwasser, das den äußerst scharfen Grenzwert-Vorgaben genügt. …weiterlesen →

Geruchsbekämpfung Palm Jumeirah Island

odor controlProject: Covering Aeration Tanks & Provision of Odor Control Unit

Palm Jumeirah Island ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und ein wichtiges Touristenziel mit vielen Hotels die eine entspannte Atmosphäre bieten. Die Kläranlage Palm Jumeirah SU1 STP befindet sich im Crescent Bereich in der Nähe des Astoria Waldorf Hotels. Diese Kläranlage nutzt belüftete Belebungsbecken mit MBR-Filtration. Um die direkte Umgebung vor Geruchsbelästigung zu schützen bekam MENA-Water den Auftrag, die Anlage abzudecken und ein Geruchsbekämpfungssystem zu installieren. …weiterlesen →