Biogasanlage

Durch anaerobe Vergärung ist es möglich, Methangas (Biogas) und hochwertigen Dünger aus organischem Material zu produzieren.

Biogas

Das Biogas kann in elektrische und thermische Energie mittels BHKW (Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung) umge­wandelt werden.

MENA-Water bietet komplette Lösungen für Ihr Entsorgungs­problem. Wir planen, liefern und betreiben Biogasanlagen. Ebenso bieten wir Ersatzteile für die gesamte Produktpalette zum Betrieb der Biogasanlage vom Mischer über Pumpen bis zum BHKW.

 

 Vorteile:
  • Produktion von Strom und Wärme aus organischen Abfällen
  • Qualitativ hochwertiger Dünger als Nebenprodukt
  • Keine Kosten für Entsorgung von organischem Material
Ausgangsstoffe:
Beispiel:

  • 720t Klärschlamm (8% TS) produziert
    2.400 kWel elektrische Energie
    und zusätzlich thermische Energie
  • 300t Gülle (9% TS) produziert
    800 kWel elektrische Energie
    und zusätzlich thermische Energie
  • Kommunale organische Abfälle (Hausmüll)
  • Grünschnitt und pflanzliche Abfälle
  • Industrielle Speiseabfälle (organisches Material, Prozesswasser)
  • Kommunale Klärschlämme
  • Flüssiger oder fester Mist (Tierzucht)

 

info weitere Information
im Downloadbereich

biogas

Der Artikel ist auch in български, français, русский und english verfügbar.