Schlammtrocknung

SchlammEs gibt verschiedene Verfahren zum Trocknen von Klärschlamm.

Solartrockner
Der Trocknungsprozess erfolgt in einem verpassten Gewächshaus durch Sonneneinstrahlung und eine Fußbodenheizung. Innerhalb der Halle erreicht der Klärschlamm eine Trockensubstanz ≥ 90% TS. Das biogene Granulat kann beispielsweise in der Zementindustrie als Ersatzkraftstoff eingesetzt werden.

Der Bandtrockner ist ein Verfahren speziell zum Trocknen von Klärschlamm angepasst.

Es gibt dabei keine mechanische Behandlung des Schlammes.

Die Trocknungsluft wird im geschlossenen Kreislauf geführt, d.h. keine Geruchsstoffe und Partikel werden freigesetzt. Dies ist daher ein staubfreies Trocken-Verfahren und gilt als sehr betriebssicher.

 

Eigenschaften:
  • Hohe Produktqualität bis zu 90% Trockensubstanz
  • Geringe Wartungskosten
  • Reduzierung der Entsorgungskosten

Der Artikel ist auch in русский und english verfügbar.