Mobile Schlammentwässerung

BandpresseMarafiq Industrieabwasser Kläranlage, Saudi Arabien (KSA)

In Marafiq entsteht ein Entsorgungszentrum für die Industriestädte Jubail und Yanbu. Diese beiden Städte sind Vorreiter auf dem Weg des Königreiches zur wirtschaft¬lichen Entwicklung und Privatisierung. In einer der größten industrialisierten Zonen im Nahen Osten ist Umweltschutz und Entsorgungssicherheit ein Hauptanliegen.

MENA-Water gestaltete das Einlaufbauwerk der Kläranlage und lieferte vier mobile Containeranlagen zur Schlammbehandlung.

Mobile Containeranlage zur Schlammentwässerung inclusive Ausrüstung
Der Zweck der Schlammbehandlung in Marafiq ist es, industriellen Schlamm in Schlammkuchen zu entwässern; erzielt werden bis zu 25% Trockensubstanz aus 3-5% TS Einlass-Schlamm.

Herkunft des Schlamms sind verschiedene Industrieabwässer, auch aus der physikalisch-biologischen Behandlung, deren Schlämme in offenen belüfteten Lagunen gespeichert wurden. Die Entwässerung erfolgt durch mobile Schlammentwässerungs-Container von MENA-Water.

MENA-Water Leistungsumfang:

Jeder der vier Container beinhaltet ein Komplett-System bestehend aus den erforderlichen Komponenten zur Schlammförderung, -eindickung und -entwässerung mittels Siebbandpresse sowie der zugehörigen Steuerung und einem Generator für den Autark-Betrieb. MENA-Water realisierte Fertigung, Lieferung und Inbetriebnahme aller vier Containeranlagen in einem Zeitraum von 24 Wochen.
 
Trailer
Lieferumfang:info weitere Information
im Downloadbereich

  • GRP-Schwimm-Ponton mit IP 68 Heavy-duty Schlammpumpe,
  • 40 Fuß HC Container als Sattelauflieger,
    • Schlamm Speicher- & Stabilisierungs-Tank, Rostfreier Stahl 316L
    • Bandfilterpresse,
    • Automatische Polymerlösungs-Erstellungseinheit,
  • Progressive Exzenterschneckenpumpen, wellenlose Förderschnecke, Rührer, elektrische Heißwasserboiler,
  • Lärmgekapselter und wetterfest eingehauster Diesel-Generator mit integriertem Kraftstofftank,
  • ATS-Panel & IP55 elektrisches Bedienfeld ermöglichen zuverlässigen und effizienten Betrieb der mobilen Container Einheiten.

Der Artikel ist auch in български, polski und english verfügbar.