MBR Kompaktanlage im Forschungseinsatz

MBR Package Plant

Das Unternehmen Hamburg Wasser betreibt ein großes Klärwerk in dem das Abwasser der Millionenstadt umweltgerecht gereinigt wird. Um auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein gibt es eine eigene Forschungsabteilung, die unter anderem neue Technologien zur erweiterten Reinigung des Abwassers erforscht. So geht es zum Beispiel um Mikroplastik und Medikamentenrückstände, die zukünftig mit erweiterten Verfahren eliminiert werden können. Für diese Forschung wurde nun eine MENA-Water MBR Kompaktanlage auf dem Betriebsgelände installiert.

…weiterlesen →

MBR Aschersleben

AscherslebenMBR Kompaktkläranlage
Das Betreuungszentrum Aschersleben in Sachsen-Anhalt ist eine Senioren-Wohnanlage mit 72 Plätzen. Die Einrichtung ist nicht an das kommunale Abwassernetz angeschlossen und betrieb bisher eine eigenständige Abwasserentsorgung über einen Tauchscheiben-Reaktor. Da die bestehende Anlage nicht mehr den aktuellen Reinigungsanforderungen genügte, wurde sie durch eine MENA-Water Kompaktanlage mit MBR Technologie ersetzt. …weiterlesen →

MBR Deutsche Botschaft Kabul

KabulMBR Kompaktkläranlage.
Dieses Projekt in der deutschen Botschaft in Kabul wurde unter extrem schwierigen Randbedingungen ausgeführt. Dies waren die extreme Sicherheitslage mit Gefahr von Terroranschlägen, starke Klimaschwankungen und zudem enge Raumbedingungen. Da das Botschaftsgelände nicht an ein städtisches Kanalsystem angeschlossen ist, erfolgt nun die Abwasserbehandlung direkt vor Ort mit einer stand-alone Lösung von MENA-Water.
…weiterlesen →