Sandklassierer

SandklassiererSandklassierer werden zur Trennung von Feststoffen aus Wasser verwendet und bestehen aus einem trichterförmigen Trennbehälter mit einer Förderschnecke.

Einsatzgebiete reichen von kommunalen Kläranlagen mit Trennung von Sedimenten bis zur Abtrennung schwerer Materialien in Produktion und Prozess Abwasser in der Chemie-, Lebensmittel-, Papier- und Entsorgungswirtschaft.

Der Sanklassierer bietet hohe Leistung bei geringen Betriebskosten. Der Zulauf des Sand/Wasser-Gemisches kann entweder unter Druck oder durch Schwerkraftfluss erfolgen. Die tangentiale Zuführung induziert eine Drehbewegung im Wasser, die schwerere Stoffe wie Sand an der Unterseite des Trichters ablagert. Austrag, Entwässerung und Abwurf erfolgen über eine geneigte Förderschnecke.

 Klassierer

Vorteile und Eigenschaften:

sand

  • organische Stoffe werden verringert
  • kontinuierliche Sand-Abtrennung
  • einfache Anpassung an veränderte Betriebsbedingungen
  • Maschine komplett hygienisch gekapselt

Der Artikel ist auch in русский und english verfügbar.