Scheibenfilter RoDisc®

RoDisc

RoDisc® Kompaktanlagen
zur Entfernung von Mikroverunreinigungen

Der HUBER Scheibenfilter RoDisc® ist ein Schwerkraftfilter. Das zu behandelnde Abwasser strömt in eine horizontale Welle und von dort durch die Öffnungen in die Filterscheiben, die von innen nach außen durchströmt werden. Die Filterscheiben bleiben während des Filtrationsprozesses zunächst in Ruhestellung. Die Feststoffe werden auf den inneren Scheibenoberflächen zurückgehalten, was zu einer allmählichen Beladung des Filters führt und einen Differenzdruck bewirkt.

RoDisc

Ein Überlaufwehr sorgt dafür, dass der Wasserstand im Tank nahezu konstant bleibt. Der stromaufwärtige Wasserstand steigt mit fortschreitender Beladung an. Wenn die vorgegebene maximale Druckdifferenz erreicht ist, werden die Feststoffe automatisch von den Filterflächen entfernt.

Typische Anwendungsfälle:

  • Filtration von biologisch behandeltem Abwasser
  • Filtration zum Schutz oder zur Steigerung der Effizienz nachgeschalteter Aufbereitungssysteme
  • Wasser- und Abwasserbehandlung in der Industrie
  • Abwasser in der Papier- und Zellstoffindustrie
  • Abwasser in der kunststoffverarbeitenden Industrie
  • Aufbereitung von Brauch- und Prozesswasser, Schließen von Wasserkreisläufen (z. B. in der Lebensmittel- und chemischen Industrie)
  • Entfernung von Mikroplastik
RoDisc

Technische Daten

  • 2230 mm Durchmesser
  • 2000 m³/h Durchsatz per Einheit
  • Bis zu 35 Filterelemente pro Einheit
  • 10 – 100 μm Filter

Vorteile der Kompaktanlage

  • Plug & Play dauerhafte Lösung
  • schnelle Lieferung und Realisierung
  • werksseitig vorinstalliert und geprüft
  • Vormontiert in ISO-Containern für Standardtransport und -handling
  • Qualitätsprodukte im Edelstahlgehäuse als dauerhafte Lösung
  • Niedrige Projektstartkosten, minimierte Bauarbeiten
  • einfach zu installieren und zu bedienen
  • erweiterbar als Baukastensystem, standardisierte Systeme
RoDisc
RoDisc