Ausgewählte Projekte von MENA-Water

Klicken Sie auf ein Bild und finden Sie weitere Informationen zu unseren weltweiten Projekten

MBR Kompaktkläranlage für WüstenCamp in Algerien

MBR Package PlantDer algerische Teil der Sahara besteht aus trockener Sandwüste. Aber dieses Gebiet verfügt über Ölressourcen und daher gibt es abgelegene Camps für die Arbeiter, die Infrastruktur Infrastruktur und besonders Wasser benötigen. MENA WATER FZC erhielt den Auftrag, eine Kläranlage von 300 m³/Tag zur Behandlung des häuslichen Abwassers der Unterkünfte von bis zu 2500 Personen zu errichten. Basis ist die etablierte modulare Kompaktanlage mit MBR-Technologie, deren gereinigtes Wasser direkt geeignet ist zur Bewässerung. …weiterlesen →

Seminar Wassertechnik in Dubai

SeminarAm 26.6.2019 veranstaltete MENA-Water ein technisches Seminar zum Thema der innovativen Wassertechnik in Dubai. Die Veranstaltung fand im Radisson Blu Hotel in Dubai Deira Creek statt. Eingeladen waren Vertreter der Kommunalwirtschaft und der Dubai Municipality. Die Vortragenden Experten von Huber und MENA-Water stellten das Firmenprogramm vor, das Mechanische Abwasserreinigung, Schlammbehandlung und das gesamte Spektrum der Kompaktanlagen umfasste. …weiterlesen →

Dezentrale MBR Kläranlagen in Sudan

MBR Package PlantKhartoum als Hauptstadt des Sudan ist eine wachsende Metropole am Zusammenfluss der Flüsse Blauer und Weißer Nil, umgeben von der Wüste Sahara. Die wachsende Nachfrage nach Wohnraum führt zu neuen Bauprojekten in den Randgebieten, für die zusätzliche Infrastruktur erforderlich ist. Das vorhandene Abwasserkanalnetz ist nur in der Innenstadt angelegt, zudem überlastet, veraltet und transportiert Abwasser nur nach draußen zu offenen Lagunen. …weiterlesen →

MENA-Water Umweltprogramm

Package PlantMBR-Kläranlage reinigt das Abwasser am Firmensitz Sharjah
Als Unternehmen der Wasserbranche das selbst Kläranlagen konstruiert, errichtet und betreibt, fühlt sich MENA-Water der Umwelt verpflichtet und recycelt das gesamte Abwasser am Produktions-Standort Sharjah. Zum Einsatz kommt die kleinste Kompaktanlage der MBR-Serie, eine MW-MR10-U, die bis zu 10 m³/Tag Abwasser biologisch reinigt und mit Ultrafiltration filtriert. …weiterlesen →

Wasser-Recycling zur Fahrzeugwäsche

Package Plant
Sharjah Municipality Environmental Protection Program – eco vehicle wash

Die Stadt Sharjah ist eine der Metropolen der Vereinigten Arabischen Emirate. Um alle städtischen Aufgaben in der Stadt zu erfüllen, betreiben die Stadtwerke Sharjah eine unermessliche Fahrzeugflotte mit unterschiedlichsten Spezialfahrzeugen, die gewartet und nach schwerer Arbeit gewaschen werden müssen. …weiterlesen →

Mobile Q-PRESS Schlammentwässerung

Mobile Q-PRESSSchlammentwässerung mit Mobiler Schneckenpressse auf der Kläranlage Al Feliyah
Die HUBER Schneckenpressen zur Schlammentwässerung haben sich als Alternative zu Dekanter-Zentrifugen und Bandfilterpressen bewährt.
Mobile Kompaktanlage, Plug & Play
Die Huber-Schneckenpresse wurde zusammen mit ihrem Zubehör in einem Container angeordnet, um eine leicht zu transportierende Einheit für Test- und Demonstrationsfahrten zu erhalten. Die Installation vor Ort ist schnell und einfach, da wenige Anschlussarbeiten für den Betrieb der Presse erforderlich sind. …weiterlesen →

Erweiterung und Erneuerung von 3 Kommunalen Kläranlagen

Al Ain WWTPDezentrale Kläranlagen in Al Ain (VAE) – ADSSC –
(AL HAYER, AL QUOA & WADI AL FLAIE)

Die Abu Dhabi Sewerage Service Company ADSSC errichtet und betreibt mehrere Kläranlagen für städtische Abwässer im Stadtgebiet von Al Ain, der größten Binnenstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, die wegen ihres Grüns inmitten der Wüste auch „Garden City of the Gulf“ genannt wird. Die Stadt wächst schnell und die Abwasserbehandlung musste dringend angepasst werden, auch war die Wiederverwendung des gereinigten Wassers für Bewässerungszwecke wichtig. …weiterlesen →

Reinigung von Frackingabwasser

Fracking-Abwasser, das bei der Produktion von Rohöl erzeugt wird, ist stark mit Schwermetallen, Toxinen und Kohlenwasserstoffen kontaminiert. Daher ist dieses Wasser schwierig zu behandeln und wird in großen Lagunen gelagert, was Umweltprobleme verursacht. MENA-Water entwickelte nun ein Verfahren, bei dem in mehreren Behandlungsschritte die Schadstoffe eliminiert werden – bis zur zulässigen Einleitung in Meerwasser. …weiterlesen →

SBR Industrie-Kläranlage

SBR Waste Water TreatmentPars Tyur Asia Chicken Slaughterhouse & Processing Factory

Die Savana Production Group produziert Masthähnchen in einer neu errichteten, modernen Schlachtfabrik. Eine vollautomatische Linie verarbeitet 6000-8000 Tiere pro Stunde inclusive Verpackung und Tieffrosten. Ziel des Unternehmens ist die Hühnerfleischproduktion bester Qualität unter Berücksichtigung höchster Gesundheits- und Umweltstandards.

…weiterlesen →

Kompaktanlage zur Reinigung von Fracking Abwasser

Das Öl- und Gas-Fracking ist ein weit verbreitetes Verfahren zur intensiveren Nutzung der Resourcen. Es entsteht jedoch hochbelastetes Abwasser mit einigen unerwünschte Nebenprodukte, die entfernt und entsorgt werden müssen. Darunter ist die Behandlung von Bodensediment und entwässertem Wasser aus Rohöltanks, und Ablagerungen die sich in Verdunstungsbecken ansammeln. Dieses Abwasser weist einen hohen Salzgehalt auf und muss hinsichtlich der BSB-Werte und anderer Werte reduziert werden, um die Grenzwerte für die Einleitung in Meerwasser einzuhalten.
Um dieses spezielle Wasser mit einer Kapazität von 250 m³ / Tag aufbereiten zu können, ist eine spezielle Aufbereitungsanlage mit mehreren spezifischen Aufbereitungsschritten erforderlich.
…weiterlesen →

Erweiterung der Trinkwasseranlage Adama

Adama Water PlantModernisierung und Erweiterung einer Trinkwasseranlage.
Die Stadt Adama ist die Hauptstadt der äthiopischen Region Oromia. Im Rift Valley gelegen, wächst die Stadt schnell aufgrund der Lage an der Eisenbahn und der Autobahn, die Addis Abeba mit dem Hafen Dschibuti verbinden. Das Trinkwasser für die halbe Million Bewohner wird aus dem 15 km entfernten Fluss Awash von einer Aufbereitungsanlage entnommen und in die Stadt gepumpt. Nun musste die Kapazität der Anlage an die wachsende Bevölkerung angepasst werden. …weiterlesen →

Molkereien

dairy waste waterMilchprodukte wie pasteurisierte Milch, Butter, Milchpulver, Joghurt, Käse, Eiscreme usw. werden in speziellen Verfahren unter hohem Wasserverbrauch hergestellt. Zusätzlich gibt es oft Ställe für Kühe oder andere milchproduzierende Tiere, die spezifisches Abwasser erzeugen. Das Ergebnis ist eine Mischung verschieden belasteter Abwasser-Ströme und kann meist nicht direkt in die kommunale Kanalisation eingeleitet werden. …weiterlesen →

Schlachthöfe

Industrial waste waterDie fleischverarbeitende Industrie umfasst Schlachthäuser für Tiere und Geflügel sowie die Verarbeitung und Verpackung von Fleischprodukten.

In dieser fleischverarbeitenden Industrie werden unterschiedlichste Verfahren eingesetzt, um feste und flüssige Abfälle aus den Produktionsprozessen zu erzeugen. Abwasser wird stark mit Federn und Haaren und Blut belastet, was zu sehr hohen CSB-, BSB5-, Fett- und Feststoffbelastungen führt. Dieses Abwasser ist nicht dazu geeignet, direkt in das kommunale Abwassernetz eingeleitet zu werden, wenn die Grenzwerte überschritten werden. …weiterlesen →

Kompaktkläranlage mit Membranfiltration (MBR)

MBRKläranlage – S.K.M AIR CONDITIONING L.L.C – SHARJAH, UAE

Abwasser aus Fabrik mit Unterkunft

S.K.M Air Conditioning LLC ist einer der führenden Hersteller von HVAC (Heizung, Lüftung und Klimatechnik) am Golf. SKM betreibt im Industriegebiet Sharjah eine 43.000 m² große Fabrik nach modernstem Stand der Technik. Das Abwasser, das vom Fabrikpersonal und den Unterkünften stammt, musste bisher von Tankwagen …weiterlesen →